Achensee Klettercamp

Vom Einstieg bis zur Mehrseillänge – die perfekte Möglichkeit sich als Kletter-Einsteiger Technik- und Ausrüstungstipps vom Profi zu holen, bietet sich beim Achensee Klettercamp vom 28. bis 31. Mai 2020. Bei den Kletterrouten im Rofangebirge und im Tal wird die Theorie in die Praxis am direkten Fels umgesetzt.

 lettern Rotspitz

©TomKlocker mit Bergsport Achensee

Alpine Atmosphäre mit außergewöhnlichen Aussichten – steil aufragende Felswände, die schnell per Seilbahn, zu Fuß oder auch mit dem Mountainbike erreicht sind. In der Nähe vielleicht sogar das eine oder andere Almgasthaus. Schon sind Kletterer glücklich! Und weil der Achensee all das (und noch viel mehr) bieten kann, gehört die Region seit Jahren zu Tirols Top Spots für Kletterer.

Erfahrene Berg- und Skiführer zeigen in dem 4-tägigen Camp vom 28. bis 31. Mai 2020 Anfängern und auch Fortgeschrittenen worauf es im Klettersport ankommt, geben Tipps zu Ausrüstung und informieren über Knotenkunde, Sicherungs- und Klettertechnik. Fortgeschrittene erhalten eine Einschulung ins Mehrseillängenklettern und wie der Standbau optimiert werden kann.

  • Programm

    Donnerstag, 28. Mai 2020

    • bis 13.00 Uhr Anreise und Check-in im Moser‘s Hotel in Maurach
    • 13.30 Uhr Vorstellungsrunde Teilnehmer & Gruppeneinteilung
    • 14.00 Uhr Abfahrt zum Klettergarten Achenseehof
    • 18.30 Uhr gemeinsames Abendessen im Moser‘s Hotel
    • 20.30 Uhr Vortrag „Richtiges Equipment & Planung“ und Ausgabe des Testmaterials

     

    Freitag 29. Mai bzw. Samstag, 30. Mai 2020

    • um 08.30 Uhr Klettern am Fels, Technikkurs (Greifen, Steigen, Treten), Seilhandling, Sicherungstechnik, Tipps & Tricks zum richtigen Verhalten im Gebirge, Tourenplanung
    • ca. 17.00 Uhr Erholung im hoteleigenen Schwimmbad
    • 18.30 Uhr gemeinsames Abendessen im Moser‘s Hotel

     

    Sonntag, 31. Mai 2020

    • ab 08.30 Uhr Lohnender Sportklettertag – „Dein Durchstieg“
    • ca. 14.00 Uhr Rückkehr ins Hotel und individuelle Heimfahrt
  • Teilnahme & Gebühr

    Die Teilnahmegebühr beträgt EUR 519,- inkl. Übernachtung mit Halbpension im Moser’s Hotel in Maurach und beinhaltet

    • das Testmaterial (Helm, Gurt, Karabiner, Kletterschuhe, Sicherungsgerät)
    • 2 x Berg- und Talfahrt mit der Rofanseilbahn
    • Kleingruppen mit staatl. geprüften Berg- und Skiführern
    • Goodie-Bag
    • Teilnehmerfotos
    • Hinweis: Für die Verpflegung (Jause, Getränke) während der Touren ist selbst zu sorgen.
  • Anmeldung

    Interessierte Kletteranfänger, Wiedereinsteiger oder auch Hallenkletterer können sich für das 4-tägige Camp, hier anmelden.

    Voraussetzung: Kondition für eine Stunde Bergwandern (300hm) mit Rucksack.
    Programmänderungen sind aufgrund von Witterungsbedingungen o.ä. vorbehalten.

  • Fotos