Familienurlaub vom Feinsten

Familienausflug auf die Gaisalm

Abenteuer, Spaß und Action mit dem Kinder- und Jugendprogramm Achensee

Der türkis-blaue Achensee, eingebettet in traumhafter Berglandschaft des Karwendel- und Rofangebirges, wird nicht umsonst als „Tiroler Meer“ bekannt. Der größte See in Tirol lädt zu vielseitigen und abwechslungsreichen Ausflügen und Aktivitäten ein, die gerade im Sommer für die ganze Familie geeignet sind. Sich im Wasserfall abseilen, erste Kletterversuche wagen und oder mit Wusel Wassergeist Golf spielen. Zu einem gelungenen Familienurlaub am Achensee gehört in den Sommermonaten definitiv das Kinder– und Jugendprogramm der Ferienregion Achensee. Vom 24. Juni bis 30. August kann man am Achensee ein cooles Sommerprogramm erleben.

Kinderprogramm:

Von Wasseraction mit Wendelin Wasserfloh, über Kristall-Golf-Turnier mit Wusel Wassergeist, bis hin zum Ponyreiten und Indianerfest mit Paul-Gaul. Und die Eltern können mal entspannen, wenn sie ihre Verantwortung an die professionellen Betreuer abgeben. Aber auch zusammen als Familie gibt es drei Mal die Woche viel zu erleben. Jeden Montagabend wird eine Sternenwanderung angeboten. Wenn es dunkel wird, funkeln die Lichter am Ufer und die Sterne am Himmel um die Wette. Fantasy-Liebhaber kommen am Mittwochabend beim Nachtgeländespiel voll auf ihre Kosten: Den Zaubermeister suchen, die Waldelfe befreien, gemeinsam zu Helden der Nacht werden. Am Donnerstag dreht sich bei der Buchauer Alm in Maurach alles um Henne Hanna. Die möchte gerne den Sommer mit ihren tierischen Freunden auf der Alm verbringen – aber der Bauer ist dagegen. Wer dem lieben Federvieh hilft, wird anschließend mit einem köstlichen Kaiserschmarrn und herrlichem Bergpanorama belohnt. Das Kinderprogramm von 24. Juni bis 30. August 2019 (Montag bis Freitag) ist für Kinder von vier bis zehn Jahren kostenlos, nur die Verpflegung kostet 7 Euro.

Jugendprogramm:

Lust auf Action ohne Eltern? Zum gleichen Zeitraum gibt es für die älteren Kids (10 bis 16 Jahre) das Jugendprogramm: tauchend die schönsten Schluchten des Achensees erkunden, mutig die 18 Meter hohe Felswand hochklettern oder Schnelligkeit beweisen beim „Gumpenspringen“ auf dem Fluss. Das Gleichgewicht wird nicht nur im Wasser beim Kajaken und Ganzkörper-Workout auf dem SUP getestet, sondern auch an Land während der Segway-Erkundungstour (ab 12 Jahren). Kosten ab 25 Euro pro Tag.